Michael Frankenstein - Picksüßes Hölzl (G-Klarinette)

Sozialisiert in einer niederösterreichischen Blaskapelle entwickelte ich schon früh eine Affinität zu uriger Volksmusik. Auch in meiner Abschlussarbeit an der Musikhochschule Wien, wo ich bei Prof. Alfred Prinz Klarinette studierte, habe ich mich - sehr zur Zufriedenheit meines Betreuers Prof. Walter Deutsch - mit Volksmusik befasst.

Dass ich jetzt in einem professionellen Ensemble Wiener Volksmusik spielen und dabei dieses anspruchsvolle Instrument bändigen darf, freut mich ganz besonders.

Was ich sonst noch mache: Ich unterrichte Mathematik, Musik und Medienpraxis an einer Wiener AHS, spiele in der Band „Immerhin“ und bin im ÖASB aktiv. Mehr über mich erfährt man auf meiner Homepage.