Virtuell und glänzend

Donnerstag, 2. April 2020 17:39

Inmitten lauter Absagen eine laute Ansage:

Es gibt uns noch! Auch wenn wir traurig sind, dass wir derzeit keine Konzerte spielen können, so planen wir dennoch schon unsere nächsten Auftritte.  Und nicht nur das, selbst neue Stücke werden geprobt. Zwar ist es nicht möglich, gemeinsam an einem Ort zu proben, Aber zwischen den Inzersdorfer unkonserviert und den Süßholzschrammeln fliegen derzeit nur so die Bits und Bytes hin und her. Es könnte gut sein – ohne das jetzt hier zu versprechen – dass die nächsten beiden Neueinstudierungen zuerst im Internet zu hören sein werden. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden diese ohnehin hinausgeschrammelt.

Neuigkeiten gibt es auch von der Klarinette, die beim Musikhaus Votruba ein großes Service bekommen hat: 

Das Holz wurde geölt, alle Klappenpolster erneuert und die Klappen glänzen jetzt, dass es eine Freude ist. Auch an der Anordnung der Klappen selbst wurde nochmals gefeilt, was sich sehr positiv auf die Spielbarkeit auswirkt. Klarinettist Michael strahlt jedenfalls wie ein frisch lackiertes Hutschpferd.

Bleibt gespannt und gesund!

Wer über die nächsten Auftritte immer rechtzeitig informiert sein will: Bitte zum Newsletter anmelden. Wie das geht? Einfach das Formular auf der Kontakt-Seite ausfüllen und absenden!