Galerie-Konzert in Illmitz

Vernissage-Konzert zur Ausstellung „Landschaftsnotationen“ von Gabriele Langmantel am 26.05.2019 um 17 Uhr in derGalerie Ars-Basarani, Illmitz, Obere Hauptstr. 33


Das Anima-Ensemble Wien mit

Andrea Frankenstein und Chizuko Shimotomai - Violinen,

Frolieb Tomsits-Stollwerck - Viola und Gesang und

Aristea Caridis - Violoncello 

musiziert und

Gabriele Langmantel liest aus ihrem Gedichtband „Mittags zu Eis“


Programm:

W. A. Mozart KV 387 (Frühlingsquartett) 1. Satz Allegro vivace assai

J. Haydn op. 33, Nr. 3 (Vogelquartett) Adagio ma non troppo - Rondo Presto

F. Philipp „Cat loves Bird“ - „The empty Nest“

Suchbilder

Mittags zu Eis

Unerwartet

G. F. Händel Arie „Das zitternde Glänzen der spielenden Wellen“ HWV 203

Sh.Yamamoto „Elegy for Whales“ 1. Satz

Fell und Federn

Protaetia aeruginosa, 16. März

KH Schrödl  Streichquartett Nr. 4, Largo - Mäßig und Trio 

G. Mahler „Lob des hohen Verstands“  Lied aus „Des Knaben Wunderhorn“

Cres-Fahrten

Körperhaltungen

J. Haydn Streichquartett op. 64, Nr. 5 (Lerchenquartett), 1. Satz Allegro moderato

© Andrea Frankenstein 2015 – 2019