Die Familie Brandauer in Ton, Wort und Bild

„Die Wiedner Familie Hermann, Ernst und Ruth Brandauer in Ton, Wort und Bild“

Kammerkonzert mit Lesung und Ausstellung

am Di, 18.09.2018, 19 Uhr im Festsaal der Bezirksvorstehung Wieden
4., Favoritenstr. 18

Kennen Sie den Wiedner Komponisten Hermann Brandauer? Er lebte von 1887 bis 1962 und schrieb eine große Anzahl klassischer Werke von Kammermusik bis Oper.

In diesem Konzert haben Sie die wunderbare Gelegenheit, einige seiner außergewöhnlichen Werke kennenzulernen. Diese werden derzeit nur vom Anima Ensemble Wien aufgeführt!

Weiters hören Sie Kostproben aus zwei Romanen seines Sohnes Ernst. Und dessen Tochter Ruth präsentiert eine Auswahl ihrer Malereien.

Versäumen Sie nicht diesen außergewöhnlichen Abend!


© Andrea Frankenstein 2015 – 2018